NEWSTICKER

 

AKTUELLES

 ELTERNBRIEFE - ELTERNINFOS

29.06.2021

Letzter Brief vor den Sommerferien

Liebe Eltern, ein außergewöhnliches Schuljahr geht zu Ende. Mit Freude und Zuversicht blicken wir auf die anstehenden Sommerferien und das neue Schuljahr 2021/2022. Hier noch einige Informationen zur...   mehr


28.05.2021

Ab Montag (31.05.): Präsenzunterricht für alle

Liebe Eltern, _Präsenzunterricht_ ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die niedrigen Inzidenzwerte in Wuppertal es uns erlauben, am kommenden Montag, den 31.05., wieder mit allen Kindern gemeinsam...   mehr


21.05.2021

Präsenzunterricht voraussichtlich ab 31.05.

Liebe Eltern, sicherlich haben Sie die Nachrichten mit ähnlich großem Erstaunen verfolgt wie ich. Auch die Schulen wurden vom Schulministerium informiert. Für die Grundschule Matthäusstraße gilt Folgendes: 1....   mehr


17.05.2021

Wechselunterricht ab 26.05.

Liebe Eltern, das, was wir uns lange erhofften, wird endlich wahr: Weniger niedriger Inzidenzwerte gehen wir ab Mittwoch, den 26.05., endlich wieder in den Wechselunterricht. Die Blumengruppe macht den...   mehr


06.05.2021

Allgemeine Informationen zum "Lolli-Test"

Liebe Eltern, bestimmt haben Sie es schon gehört: bald werden alle Kinder mit einem "Lolli-Test", einem einfachen Speicheltest, zweimal pro Woche in ihrer Lerngruppe auf das Corona-Virus getestet. Diese...   mehr


ältere >>



EINSCHULUNG


Die Briefe für unsere neuen Erstklässler sind verschickt und sollten mittlerweile alle Eltern und Kinder erreicht haben.

Ist es die Koalaklasse 1a oder die Eisbärenklasse 1b geworden?

 

Die wichtigsten Informationen rund um Einschulung finden Sie auch noch einmal hier auf unserer Schulhomepage: Klicken Sie dazu bitte auf die Schultüte!


 

Wir freuen uns sehr auf alle Schulanfänger*innen und wünschen viel Freude, Neugier sowie einen sonnigen Start für den ersten Schultag.

 

 Aktuelles aus dem Schulalltag

Die Lehrkräfte der Klassen 1 wurden mit einer doppelt "süßen" Anerkennung für die Arbeit im Distanzlernen überrascht! Wir sagen auch vielen Dank und freuen uns über die leckere Geste, die bereits dem gesamten Kollegium zum Opfer fiel. ;-)

 

Unser schuleigener Hobbybastler Herr Mösges hat dafür gesorgt, dass nun auch unsere kleine, feine Außenvitrine für schnelle Informationen am Eingang hängt. Wir sagen: "Super!"

Am Freitag, den 19.02. gab es ein erstes Treffen zwischen unserer Religionslehrerin Frau Kreitz und Diakon Ulrich Severitt, der die evangelischen und katholischen Kinder in Zukunft kirchlich begleiten wird. Es wurde Organisatorisches besprochen, und alle Beteiligten sehen eine große Chance darin, mit Kreativität, Freude und Elan diesen neuen Weg für unsere Schule zu beschreiten. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!

Ein herzliches Dankeschön an die Initiative "52 für 42", die uns Kindermasken gespendet hat, und an Frau Zierden, die als Mutter und Fördervereinsmitglied den Kontakt dazu hergestellt hat!